Geschrieben am 28. September 2022 um 07:24 Uhr
TSV Allgemein
SG Alb gegen Altheim/Alb
Beim TSV Alheim/Alb hieß es für die SG Alb, endlich auch mal was Zählbares von auswärts mitnehmen.
Doch bereits in den Anfangsminuten musste verletzungsbedingt gewechselt werden, was die erste Umstellung zur Folge hatte. Dennoch war die Gantenbein-Elf gut im Spiel und hatte mehr Spielanteile.
Kast und Bückle mit einem Pfostentreffer hatten die Führung auf dem Fuß, der erste Treffer für die SG Alb bahnte sich immer mehr an, als dann aber doch etwas überraschend die Heimelf kurz vor dem Pausentee mit einem direkt verwandelten Freistoß mit 1:0 in Führung ging.

Nach der Pause ein offener Schlagabtausch, Altheim verlegte sich auf´s kontern und ließ bei einem Aluminiumtreffer die Vorentscheidung liegen. Die SG-Akteure drängten fortan auf das Remis, kamen auch mehrmals gefährlich in Tornähe, doch wollte an diesem Tag einfach kein Treffer gelingen, sodass am Ende eine ärgerliche 0:1 Niederlage zu Buche stand, nach dem Spielverlauf hätte sich das Team zumindest einen Punkt verdient gehabt.

Die Reserve kommt einfach nicht in die Gänge und musste mit 0:6 die Segel streichen.

Am kommenden Sonntag kommt um 15 Uhr der SV Westerheim zum Heimspiel nach Suppingen.
Quelle: Blaumännle
Veröffentlicht unter: fussball
Geschrieben am 19. September 2022 um 14:25 Uhr
Fußball
Erster Sieg gegen Dornstadt
In einem vorgezogenen Abendspiel empfing die SG Alb am vergangenen Freitag die Sportfreunde Dornstadt. Gab es im Pokal noch eine deutliche Niederlage, so konnte die Gantenbein-Elf beim neuerlichen Zusammentreffen mit dem 1:0 Heimsieg die ersten 3 Punkte der Saison einfahren.
Beide Mannschaften starteten mit offenem Visier, die Abschlüsse kamen jedoch selten gefährlich auf´s Tor, vor allem den Torschüssen der Heimelf fehlte die Präzision. Das Spiel lebte mehr vom Einsatz und Kampf als von spielerischer Klasse, keiner der Akteure hatte etwas herzuschenken.

So ging es torlos in die Pause, nach dem Seitenwechsel setzte sich K. Scheuer in der 66. Spielminute auf der rechten Seite durch, kurz vor dem Gästetorwart fand sein Zuspiel P. Stucke in der Mitte, der den Ball über die Linie grätschte.
Die Gäste riskierten in der verbleibenden Spielzeit mehr, um zum Ausgleich zu kommen, im Anschluss an einen Eckball verhinderte jedoch Keeper Eckle mit einem sensationellen Reflex den Ausgleichstreffer. Leider verpassten es die Hausherren, die sich ergebenden Konterchancen cleverer auszunutzen, sodass es bis zum Schluss spannend blieb. Mit der richtigen Einstellung und dem Einsatzwillen überzeugten alle SG-Akteure.

Am kommenden Sonntag geht´s nach Altheim, Anstoss 13 Uhr und 15 Uhr.
Quelle: Blaumännle
Veröffentlicht unter: fussball
Geschrieben am 14. September 2022 um 07:16 Uhr
Fußball
Niederlage gegen Bernstadt
Die SG Alb war am vergangenen Sonntag zu Gast in Bernstadt und hatte nach der Rückkehr einiger Urlauber die Hoffnung, etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen.

Jedoch drückten die Hausherren von Anpfiff an der Partie ihren Stempel auf, die SG kam kaum zur Entfaltung und hatte in der Offensive keine nennenswerten Aktionen. Nach einer Viertelstunde dann der erste Dämpfer, als Bernstadt mit einem gelungenen Spielzug alleine vor Schlussmann Mangold auftauchte und den Ball zum 0:1 einschob.
Aus dem nichts dann die Riesenchance zum Ausgleich, nach einem Freistoß wurde der Abschluss von Scheuer auf der Linie geklärt, sodass es mit dem Rückstand in die Pause ging.

Nach Wiederanpfiff war es dann Jungspund S. Schneider vorbehalten, das 1:1 zu markieren, seine Halbflanke Halbtorschuss senkte sich über dem Torhüter in die Maschen. In der 60. Minute kündigte sich dann mit einem Doppelschlag von Bernstadt die Niederlage an, gegen die reifere Spielanlage mussten die Gantenbein-Schützlinge Lehrgeld bezahlen und hatten keine Möglichkeit mehr, sich einen Punkt zu ergattern.

Auch die Reserve muss noch auf die ersten Punkte warten, gegen bessere Bernstadter stand es am Ende 0:3.

Bereits am Freitag, 17.45 Uhr hat die SG Alb in Seissen die Möglichkeit, sich bei den SF Dornstadt für das Pokalaus zu revanchieren.
Quelle: Blaumännle
Veröffentlicht unter: fussball
Geschrieben am 05. September 2022 um 07:43 Uhr
Fußball
Schiedsrichter gesucht
Der TSV sucht und unterstützt Jugendliche, die gerne Fußball-Schiedsrichter werden möchten.

Ab nächster Woche (Mittwoch 14.09.) startet dazu ein Neulingskurs (4 Abendtermine, teilweise online).
Interessierte dürfen sich bei Jona Richter (Tel: 8470) melden!
Quelle: Mitteilungsblatt Seißen
Veröffentlicht unter: fussball
Geschrieben am 29. August 2022 um 10:30 Uhr
Fußball
Niederlage gegen Albeck
SG Alb: Gegen Albeck verlor die SG Alb mit 1:3, Torschütze Patrick Beck.
Die 2. Mannschaft musste eine 0:5 Niederlage einstecken.

Vorschau: Am Freitag, 02.09. spielt die 2. Mannschaft in Seißen um 18.15 Uhr gegen Dornstadt.
Das Wochenende ist spielfrei.
Quelle: Mitteilungsblatt Seißen
Veröffentlicht unter: fussball