Geschrieben am 28. Januar 2019 um 21:06 Uhr
Tischtennis
Knappe Niederlage
Herren
Seißen I – Lehr I 7 : 9
Fast wäre den Seißener Herren gegen den Tabellenzweiten aus Lehr eine Überraschung gelungen. Mit 6 : 4 führten sie noch und ein Punktgewinn schien greifbar nahe. Zum Ende hin waren die Gäste das glücklichere Team, und die Enttäuschung in den Gesichtern der Seißener Spieler war nicht zu übersehen. B. Strähle erwischte einen starken Tag. Er gewann beide Einzel und das Doppel mit M. Kühnle. Ein Punkt holten M. Kühnle, J. Trompler, T. Widmann und das Doppel Widmann/Schüle.

Jungen
Seißen II – Seißen I 1 : 6
Standesgemäß gewannen die Jungen I gegen die zweite Mannschaft. Die nächsten Spiele werden zeigen, wozu die Seißener Jungs in der Lage sind.
Kast
Quelle: Blaumännle
Veröffentlicht unter: tsv tischtennis