Geschrieben am 08. Dezember 2018 um 08:35 Uhr
TSV Allgemein
Ballkünstler entzaubert
Herren
Langenau I – Seißen I 9 : 2
Die Herren I hat es mal wieder erwischt. In Langenau gab es gleich mal gar nichts zu erben. Von Beginn an brachte man kein Bein auf den Boden und man wurde förmlich überrollt. M. Kühnle und das Doppel Kühnle/Strähle machten die Punkte.

Mit diesem Spiel haben die Herren I ihre Vorrunde beendet. Mit 8 : 10 Punkten und einem Platz im Mittelfeld der Tabelle wurden die Erwartungen voll erfüllt. Wenn man sich nicht auf den Lorbeeren ausruht, kann die Rückrunde nach der Weihnachtspause gelassen angegangen werden. Die nötigen Punkte für den Klassenerhalt müssten dann machbar sein.

Rißtissen II – Seißen III 2 : 9
Nach diesem klaren Sieg sind die Herren III wieder voll dabei. Die Meisterschaft ist noch lange nicht abgeschrieben. Zu Beginn wurde in den Doppeln die Richtung vorgegeben. In den Einzeln ließ man dann nichts mehr anbrennen und präsentierte sich als das klar bessere Team. H. Fülle gewann beide Einzel.
Kast
Quelle: Blaumännle
Veröffentlicht unter: tsv tischtennis